CopraSintec K

Wachsweiches Fräsen von Co/Cr – nass oder trocken! Das isostatische Hochdruck-Fertigungsverfahren ermöglicht es, 14-gliedrige Brücken und sogar Implantat-Stegrestaurationen zu realisieren. NEM Legierung Typ 4, also keine Einschränkungen gegenüber gefrästen oder gegossenen Co/Cr Legierungen. Der geringe Schrumpf erlaubt die Platzierung von bis zu 40 Einheiten im Blank. Minimalster Verschleiß der Fräsen.

 

Die Fakten

  • Optimale Homogenität durch isostatisches Hochdruck-Fertigungsverfahren ermöglicht Stegrestaurationen, bis zu 14-gliedrige Brücken und grazile Ausarbeitung in gewohnter, zahntechnischer Ausführung
  • NEM Legierung Typ 4, daher keine Einschränkungen gegenüber gefrästen oder gegossenen Co/ Cr Legierungen
  • Hohe Ausbeute durch große Fläche und geringen Schrumpf – bis zu 40 Einheiten im Blank
  • Nur 8,5% Schrumpf durch einzigartiges, isostatisches Hochdruck-Fertigungsverfahren mit optimaler Homogenität – keine Verzüge beim Sintern
  • Gewohnte Blankstärken in 10mm/ 12mm/ 14mm/ 16mm/ 18mm und 20mm
  • Minimaler Fräsenverschleiß durch weiche, aber fräsfeste Materialstruktur – daher oft auch als Softmetall bezeichnet
  • Wahlweise Nass- oder Trockenbearbeitung mittels Wachsfrässtrategie möglich

 

Hinweis: Sie nutzen das System Amann Girrbach* mit 98 mm Ø Rundblanks? Gerne liefern wir Ihnen unsere Rundblanks auch mit dem passenden Schrumpffaktor für Amann Girrbach* Systeme. Kontaktieren Sie uns per Email: info@white-peaks-dental.de

 

Artikel Rundblanks ab 12 mm mit Stufe VPE
CopraSintec K CoCr-Blank 98 Ø x 10 mm 1
CopraSintec K CoCr-Blank 98 Ø x 12 mm mit Stufe 1
CopraSintec K CoCr-Blank 98 Ø x 14 mm mit Stufe 1
CopraSintec K CoCr-Blank 98 Ø x 16 mm mit Stufe 1
CopraSintec K CoCr-Blank 98 Ø x 18 mm mit Stufe 1
CopraSintec K CoCr-Blank 98 Ø x 20 mm mit Stufe 1

CE 26 x 20 0483      FDA zugelassen     IdentAlloy

Die mit * gekennzeichneten Namen sind eingetragene Warenzeichen und/oder Markennamen der Hersteller.